Baseballtrip „U-18 BaWü-Allstars“ nach Florida

Unter dem Namen U-18 Bawü-Allstars machten sich zu Beginn der Osterferien 11 Spieler: Fabi Weil, Fabi Beck, Jonas van Bergen, Robin Schaber, Frido Fink (Stuttgart Reds), Sven Michel (Tübingen Hawks), Dominik Plitz, Dominik Feil (Heidenheim Heideköpfe), Robin Budzinski, Justin Sekic, Jesse Oberst (Ulm Falcons) und 3 Coaches, zum „spring training“  auf den Weg nach Cape Coral, Florida.

Die von Georg Oberst, Senad Sekic und Andre Fink organisierte Reise war mit vielen tollen Events, Trainingseinheiten und guten Spielen auf tollen Baseballanlagen,  ein voller Erfolg. In den fünf  Spielen gegen örtliche Teams und der IMG Akademy in Bradenton konnten gute Leistungen abgerufen werden.

In einem MLB-Spiel der Miami Marlins über 16-Innings(!) mussten die Jungs gute Ausdauer beweisen.  Auch der Spaßfaktor kam nicht zu kurz, mit einer mehrstündigen Bootsfahrt mit Delfin-Begleitung wurde die Reise in Cape Coral begonnen, des weiteren wurde Kajak gefahren und als krönenden  Abschluss gab es eine Runde Jetski fahren für alle.

Bericht: Dominik Plitz