Tübingen nach dramatischen Finale Landesmeister

Wie im Vorjahr wurde der Spieltag in Göppingen zum heißen Finale der Mixed Liga des BWBSV!

Mit jeweils 6 Siegen standen die Tübingen Hawks und Karlsruhe Cougars gleichauf in der Liga. Und sogar Mannheim besaß mit 4 Siegen noch eine Aussenseiterchance auf den Titel.

Die Tornados nahmen sich aber bereits mit 2 Niederlagen  in Spiel 2 (4:12 gegen KA) und 3 (6:8 gegen Göp) selbst heraus aus dem Kampf.

Somit stand und fiel alles mit der Begegnung von Tübingen und Karlsruhe. Es brach ein heißer Kampf zwischen den Teams aus, in dem keine Geschenke gemacht wurden und bis zum Schluß niemand einen klaren Vorteil erkämpfen konnte. Einzig das Glück musste über die Partie entscheiden, und dieses lag bei den Hawks. Mit 5:4 gelang der entscheidende Sieg, und der Titel 2017 war sicher, da Karlsruhe zwar gleichziehen, aber im direkten Vergleich das nachsehen hatte.

Daher konnten es die Tübinger auch verschmerzen, dass sie gegen Mannheim mit 6:9 unterlagen.

Für Karlsruhe war der Sieg gegen Göppingen dann leider nur noch Kosmetik.

 

Die Teams der Mixed Liga beglückwünschen die Tübingen Hawks zur Meisterschaft, sowie die beiden Erstplatzierten zur Teilnahme an der DM im nächsten Jahr!

Heim Gast Ergebnis
Göppingen Green Sox Tübingen Hawks 7:18
Mannheim Tornados Karlsruhe Cougars 4:12
Göppingen Green Sox Mannheim Tornados 8:6
Tübingen Hawks Karlsruhe Cougars 5:4
Mannheim Tornados Tübingen Hawks 9:6
Karlsruhe Cougars Göppingen Green Sox 14:10