Alle bestehen den Trainerlehrgang – C!

Vergangene Woche vom 21. bis 24. November 2022 legten sieben Base- und Softballer*innen die C-Trainer Prüfung (DOSB Leistungssport) an der Landessportschule Ostfildern – Ruit ab.

Anfang der Woche wurden die Teilnehmer*innen intensiv von Jutta Braun (WLSB Studienleiterin) und Hannes Hirschberger (Trainerausbilder BWBSV) auf die drei anstehenden Prüfungen vorbereitet. Die in drei Blöcken aufgebaute Ausbildung: Grund- Aufbau- und Prüfungslehrgang umfasst sportartübergreifende wie sportspezifische Inhalte im Base- und Softball.

Vor einer dreiköpfigen Prüfungskommission, mit einem Vertreter des Regierungspräsidiums Stuttgart, bestanden alle Teilnehmer*innen! Herzlichen Glückwunsch.

Wir bedanken uns beim WLSB für die Förderung und Durchführung der Trainerausbildung in der Sportschule Ruit. Des Weiteren bedanken wir uns bei den Teilnehmern für ihr ehrenamtliches Engagement und unserem hochmotivierten Ausbildungsteam das in den einzelnen Lehrgängen unterrichtet:
Stephanie Küpers (Softball), Markus Winkler (Pitching, Kraft & Athletik) und Thorsten Walther (Catching & Strategie).

Den frisch gebackenen Trainern wünschen wir gutes Gelingen und freuen uns auf die Zusammenarbeit im neuen Jahr.

Von links hinten:
Jutta Braun (WLSB)
Tamina Lucia Domas, Darmstadt Whippets
Emil Behr, Ellwangen Elks
Rene Armbruster, Ellwangen Elks
Marc Kielkopf, Göppingen Green Sox
Hannes Hirschberger (BWBSV)

Vorne von links:
Herbert Müller, Heubach Hunters
Johannes Jakob, Ellwangen Elks
Hans-Jürgen Wagner, Darmstadt Whippets

Neue Termine Trainer-C Leistungssport Sportschule Ruit:
Grundlehrgang

27.-31. März 2023

Aufbaulehrgang

16.-20. Oktober 2023

Prüfungslehrgang

Frühjahr 2024 Termin kommt noch

 

Die Anmeldung erfolgt über den BSM. Bei Fragen meldet Euch!

Baseballer Vivian Kurbel ist Vorbild 2021

Junger Cavemen Vorstand erhält besondere Auszeichnung der württembergischen Sportjugend.

In einem festlichen Rahmen, im stilvollen Ambiente der LBS Geschäftsstelle in Stuttgart, erhielt Vivian Kurbel vergangenen Donnerstag die begehrte und hochdotierte Jugendtrophäe Viktor, die alljährlich vom WSJ für besonderes Engagement in der Jugendarbeit verliehen wird. Unter 240 Einsendung gehörte er zu den 10 Siegern, die sich nun Vorbild 2021 nennen dürfen.

Weiterlesen

Trauer um Jan van den Berg

geb.: 25.10.1935 in Amsterdam/NL – gest.: 24.07.2022 in Stuttgart

 

Die Baseballfamilie trauert um einen der ganz Großen des Baseballsports hierzulande: Jan van den Berg.

 

Jan hat der Baseballsport seit frühester Jugend viel gegeben und noch mehr hat er dem Baseballsport zurückgegeben. Baseball war für ihn mehr als ein Hobby, es war für ihn eine Berufung und ein ganz wichtiger Teil seines Lebens.

 

Jan spielte „Honkball“, insbesondere als Pitcher, in seiner niederländischen Heimat (u.a. auch mit einem gewissen Johann Cruyff – dem späteren Fußballstar – als Teamkameraden) und kam als junger Mann „der Liebe wegen“ (seine bereits verstorbene Frau Christa kam aus Schwäbisch-Gmünd) nach Deutschland, wo er als gelernter Werkzeugmacher eine Anstellung bei der Firma BOSCH fand und dort bis zum Renteneintritt auch blieb.

Das Einzige, was er in seiner Wahlheimat vermisste, war sein geliebter Baseballsport. Um dies zu ändern, half er bei der Gründung unzähliger Vereine in Baden-Württemberg (u.a. die heutigen Bundesligisten Tübingen Hawks, Stuttgart Reds und Heidenheim Heideköpfe – aber auch Vereine wie die Reutlingen Woodpeckers und Filderstadt Flyers trugen zu Gründerzeiten seine Handschrift), war von 1986 bis 2006 Geschäftsführer und Präsident des Baden-Württembergischen Baseball-und Softballverbands (BWBSV), dessen Ehrenpräsident nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Vorstand und „Hall of Famer“ des Deutschen Baseball und Softball Verbandes (DBV) seit 2006.

 

Bis ins hohe Alter spielte und coachte er noch für die zweite und dritte Mannschaft der Tübingen Hawks und ließ sich auch die wöchentlichen Fußball-Abende mit Freunden seiner Wahlheimat Filderstadt nicht nehmen. Seine Besuche bei den jährlichen Trainerlehrgängen „seiner“ Sportart an der Sportschule Ruit (die Trainer-C-Ausbildung hatte er ursprünglich im deutschen Baseballsport auch initiiert) oder die Ehrung der Meister der jeweiligen Ligen (für ihn selbstverständlich am Tag des Ereignisses direkt auf dem Sportplatz!) zählte für ihn zur absoluten Lieblingsbeschäftigung seiner Tätigkeit.

In unzähligen Gesprächen auf den Baseball- und Softball-Feldern des Landes hatte er immer „das Ohr am Zeiger der Zeit“ und brachte stets viele neue Impulse in die Vorstandsarbeit ein. Legendär auch sein zum funktionierenden Büro umfunktionierter Keller, von wo aus er den BWBSV über 20 Jahre lang tatkräftig und akribisch leitete.

 

Jan van den Berg hat den baden-württembergischen Baseball und Softball geprägt wie kein anderer. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren!

 

gez.: das BWBSV-Präsidium

Wir trauern um Jan van den Berg

Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass Jan van den Berg, unser langjähriger Präsident und Ehrenpräsident in der Nacht zu 24.07.2022 verstarb.

Ohne Jan wäre der BWBSV nicht das, was er ist und ohne ihn gäbe es viele Verein in unserem Land nicht.

 

Softball U16 und U13 Sichtung


Am 10. April findet von 15.00 – 17.30 Uhr eine Sichtung für die U16 Softball
Auswahlmannschaft statt. Gleichzeitig wird die U13 Softball trainieren.


Dort sollen neben denen, die in der U16 Softball Auswahlmannschaft spielen wollen, auch
diejenigen gesichtet werden, die eine Beurteilung für die Erwachsenenligen brauchen.
Gesichtet werden die Jahrgänge 2013 – 2006. Für die Beurteilung gelten nur die Jahrgänge
2009 – 2006 (siehe DVO des BWBSV 2022).

Weiterlesen

Baseball Jugendsichtung am 10.04.22 in Herrenberg


Liebe Spieler, liebe Eltern
hiermit laden wir Euch herzlich nach Herrenberg zur Baseball-Jugendsichtung des BWBSV ein. Nach
vielen Abgängen und einer langen Corona-Pause, wollen wir wieder voll durchstarten.
Wir treffen uns am:


Sonntag, den 10. April 2022 von 10:00-17:00 Uhr in Herrenberg am Baseballplatz


Bitte leitet dieses Schreiben euren Leistungsträgern weiter. Eingeladen sind die Jahrgänge 2007 bis 2009.
Wir freuen uns sehr, den BWBSV Nachwuchs an diesem Tag begrüßen zu dürfen und hoffen auf eine rege Teilnahme.


Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den BSM. Erforderlich für die Bestätigung zur Teilnahme ist die unterzeichnete und im BSM hinterlegte Einverständniserklärung der Eltern. Nur bestätigte Teilnehmer dürfen an der Sichtung teilnehmen.


Bringt bitte euer komplettes Equipment mit (Catcher Sachen, eigener Helm, auch Hallenturnschuhe). Zieht bitte euer Vereinstrikot an. Die Herrenberg Wanderers werden an diesem Tag für die Bewirtung sorgen. Bitte beachtet die Corona Bestimmungen des Landes BW.
Für Fragen stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung.

Mitgliederversammlung online

In der gestrigen Präsidiumssitzung wurde beschlossen, dass die Mitgliederversammlung am 13.03.22 ab 13:00 Uhr Online stattfinden wird.

Alle Teilnehmer werden darum gebeten, sich im BSM anzumelden. Dies gilt auch für die Funktionäre.

Anmeldeschluss ist der 08.03.22.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

BWBSV-Junioren gewinnen DBV-Länderpokal

Foto: Thomas Schönenborn

Die Auswahl aus Baden-Württemberg hat den DBV-Länderpokal Baseball der Junioren 2021 (U18) in Bonn gewonnen. In einem spannenden Finale siegte das von Markus Winkler, Hagen Rätz und Marcel Hering gecoachte Team nach Extra-Innings mit 8:4 gegen Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen

Stuttgart vertritt Baden-Württemberg bei den Deutschen Meisterschaften U15 Jugend

Die beiden besten Jugend Teams aus Baden-Württemberg, die Stuttgart Reds und Heidenheim Heideköpfe spielten in einem hochklassigen Finale in Herrenberg aus, wer die Farben Baden-Württembergs bei der Deutschen Meisterschaft am 2-3.10 in Paderborn vertritt. Stuttgart setzte sich nach 8 gespielten Inning klar mit 16:2 durch.

Weiterlesen

Es gibt noch freie Plätze – Trainer C

Meldet euch an! Es gibt noch freie Plätze. Es lohnt sich für euch und euren Verein. Anmeldung über den BSM –  für weitere Infos wendet euch an die Geschäftsstelle.

Stuttgart gewinnt das Qualifikationsturnier der U12 in Bad Mergentheim

Vergangenen Samstag, den 11. September 2021, kämpften die Schriesheim Raubritter, die Stuttgart Reds und die Heidenheim Heideköpfe um die Turnierteilnahme zur deutschen Meisterschaft, welche kommendes Wochenende vom 17.-19.9 in Mainz stattfindet. Ausgetragen wurde das Turnier in Bad Mergentheim, die durchweg eine tolle Veranstaltung boten – Vielen Dank.
Im ersten Spiel standen sich Stuttgart und Schriesheim gegenüber und der Stuttgarter Pitcher zeigte schnell seine Extraklasse in dieser Altersstufe. Die Reds gewannen deutlich mit 9:1 und legten den Grundstein für ihren späteren Erfolg.
Spiel zwei bestritten die Raubritter aus Schriesheim gegen die Heidenheim Heideköpfe. In einem hoch spannenden Spiel behielten die Raubritter die Oberhand und gewannen knapp mit 3:1.
Die Heidenheim Heideköpfe standen mit dem Rücken zur Wand und mussten Stuttgart deutlich schlagen, um noch eine Chance auf den Einzug zur Deutschen Meisterschaft zu haben.  Nach einem guten Schlagabtausch hatten die Heideköpfe mehrere Chancen, in Führung zu gehen, strandeten jedoch zu viele Runner auf Base. Stuttgart gewann mit 8:4 und wird nun Baden-Württemberg auf der deutschen Meisterschaft in Mainz vertreten.
Wir wünschen den Reds viel Erfolg und hoffen das sie den Pokal zu uns nach Baden-Württemberg holen.

Platz 3 für die U15 in Regensburg

Vom 28.-29. August 2021 fand der DBV-Länderpokal Jugend Baseball (U15) in Regensburg statt. Bei vor allem am Sonntag teils widrigen Bedingungen setzte sich Bayern im Finale mit 14:3 gegen Nordrhein-Westfalen durch. Unser Team BaWü fand nur schwer ins Turnier und konnte an beiden Tagen vor allem in der Defensive nicht die gewohnten Stärken abrufen. Nichtsdestotrotz kämpften unsere Jungs und konnten nach einer deutlichen Niederlage gegen NRW die Auswahl von Südwest besiegen. Im Halbfinale gegen Bayern gelang unserer Lineup gleich die Führung. Leider war es wieder eine unsichere Defense die den späteren Turniersieger stärkte. Mit durchweg sicheren Plays gewann das Team Bayern verdient das Halbfinale. Wetterbedingt konnten das Spiel um Platz drei gegen die Auswahl aus Hessen nicht gespielt werden und so teilen wir uns mit den Baseballern aus Hessen den dritten Platz. Auch die Begegnung um Platz fünf zwischen Südwest und Berlin wurde nicht mehr absolviert.

Hintere Reihe: Robert Gruber (Trainer), Benjamin Armas (Neuenburg), Emil Hundt (Stuttgart), Vincent Führmann (TÜ), Maximilian Homberg (Stuttgart), Leon Strobel (Gammertingen), Jonathan Schäffer (Stuttgart), Fabian Rau (Heidenheim), Hannes Hirschberger (Trainer)
Vordere Reihe: Cedric Rittmann (Bretten), Simon Pregel (Heidenheim), Nick Baur (Schriesheim), Jayden Grimmiger (Stuttgart), Jonathan Stein (Heidenheim), Noel Kavak (Ulm), Lukas Köttig (Schriesheim), David und Jonah Widmann (Neuenburg) 

Weiterlesen

Sichtung Softball Jugend

Liebe Vereine,
am 28. August findet von 14.00 – 17.00 Uhr eine Sichtung für die U16 Softball Auswahlmannschaft statt. Es werden die Jahrgänge 2005, 2006, 2007, 2008 und 2009 berücksichtigt.

Datum: Samstag, 28. August
Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Softballplatz der Karlsruhe Cougars

Anmeldung über BSM bis zum 25. August mit
• Namen, Vornamen
• Geburtsdatum mit TT.MM.JJJJ
• Verein

Für die Teilnahme ist es wichtig, die Einverständniserklärung auszufüllen und vorab in BSM hochzuladen. Für das Training ist ein tagesaktueller negativer Corona Schnelltest erforderlich. Der Nachweis wird kontrolliert. Ohne Nachweis ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Stephanie Küpers

Schüler Landesliga startet

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit:
Der Nachwuchsspielbetrieb im BWBSV konnte gestartet werden.
Voller Vorfreude trafen sich die über 30 Kinder der Royals und Heideköpfe auf dem Gammertinger Baseballplatz zu einem Turnier. In den drei Partien sahen die zahlreichen Zuschauer tolle Aktionen der Kinder. Die Endergebnisse waren letztendlich zweitrangig. Das Fazit der Kinder: Endlich wieder Baseball spielen.
 
Text & Bild – Gammertingen