Neue Beschlüsse aus dem DBV Ausschuss für Wettkampfsport

Hallo zusammen,

auf der DBV Seite findet sich eine aktualisierte Fassung der sportartspezifischen Übergangsregeln für Baseball und Softball. Diese sind auch bereits beim DOSB hinterlegt.
Angepasst wurden unter anderem die Regelungen zur Zusammensetzung von Trainingsgruppen:

Aktualisierung Übergangsregeln für Baseball und Softball (Stand 16.06.2020)

Saison 2020 – wie gehts weiter

Hallo zusammen,

diese Woche fand wieder eine Vorstandssitzung statt, in der über einen möglichen Spielbeginn diskutiert wurde und wie dieser aussehen könnte.

Nach wie vor können wir nicht überblicken, wann es möglich sein wird, Baseballspiele durchzuführen. Da wir eine Kontaktsportart sind und die Kontaktsperre für BW auf jeden Fall bis Ende Juni gilt, können wir hier noch nichts genaues sagen.

Wir wollen – wenn irgend möglich – versuchen, dass noch gespielt werden kann.
Wir haben auch einige Rückmeldungen aus den Vereinen erhalten, dass manche nicht wissen ob sie noch eine Mannschaft zusammen bekommen, oder ob die Spieler bereit sind, überhaupt zu spielen, oder dass ja nicht mehr viel Zeit bleibt etc.

Aufgrund der Überlegungen dazu kommt in den nächsten Tagen ein Fragebogen für alle Ligen zu euch.  
Hier soll abgefragt werden, ob ihr noch bereit seid zu spielen, in welchen Ligen und in welcher Form. Wir haben dazu Ideen, wollen aber die Rückmeldung von euch haben, damit wir planen können.
Bitte füllt den Bogen dann schnellstmöglich aus und sendet ihn dann an uns zurück.
Ihr könnt euch innerhalb eures Vereines schon einmal Gedanken darüber machen, in welcher Form, mit welchen Mannschaften für euch eine Möglichkeit besteht und bis zu welchem Termin ihr spätestens wissen müsst, ob ein Spielbetrieb stattfinden kann/soll.

Im Präsidium wurde daher beschlossen, dass die Ligameldungen, die ihr zu Beginn des Jahres im BSM getätigt habt, annulliert werden. Wir starten dann also neu anhand der Rückmeldungen aus dem Fragebogen.

Eine weitere Frage kam zur Organisation von Freundschaftsspielen.
Der Trainingsspielbetrieb und Freundschaftsspiele liegen nicht in der Verantwortung des BWBSV. Das liegt in euren Händen. ABER: wie oben schon geschrieben sind wir eine Kontaktsportart und es besteht eine Kontaktsperre. Daher können im Moment auch keine Freundschaftsspiele stattfinden und auch nicht organisiert werden. Es ist nicht absehbar, wie das Land BW sich bezüglich der Kontaktsperre entscheidet.

Wir können eure Ungeduld verstehen, bitten euch aber zum Wohle Aller darum, die Vorgaben des Landes und eurer Kommunen zu befolgen.

An die Jugendvertreter im Landesverband und den Vereinen

Liebe Landesverbands-JugendvertreterInnen, Vereins-VerterterInnen und Landesverbands-VertreterInnen,

hiermit bedanke ich mich im Namen der DBJ für die tollen Aktionen die in den letzten Wochen des Lock Downs in den Sozialen Medien gestartet wurden.

Mit dieser medialen Präsenz konnten wir die Sichtbarkeit von Baseball und Softball nachhaltig steigern! Macht bitte weiter so!

Mit der heutigen DBJ-News informieren wir Euch über folgende Themen:

  1. Start des Projektes „Juniorbotschafter/in Anti-Diskriminierung“

Wie in der letzten DBJ News angekündigt, starten wir das Projekt „Juniorbotschafter/in Anti-Diskriminierung“. Ab sofort können sich interessierte Sportlerinnen und Sportler im Alter von 15-21 Jahre als Juniorbotschafter/innen bewerben.

Alle Informationen zum Programm haben wir auf der neuen Homepage https://www.groundrules.de zusammengetragen. Über die Homepage werden auch die Anmeldungen für die Qualifizierungs-Seminare (https://groundrules.de/events/seminar_qualifizierung/) entgegengenommen.

Aufgrund der Covid-19 Pandemie werden wir das erste Qualifizierungsseminar „GROUNDRULES“ für interessierte Sportler/innen und neue Juniorenbotschafter/innen via eLearning und Remote-Sessions Ende Juni / Anfang Juli 2020 durchführen.

WeiterlesenAn die Jugendvertreter im Landesverband und den Vereinen

Die Gammertingen Royals laden herzlich zu einem Teeballturnier

Die Gammertingen Royals laden herzlich zu einem Teeballturnier am Samstag, den 28.03.2020 in der Alb-Lauchert-Halle Gammertingen ein. Spielberechtigt sind Kinder der Jahrgänge 2012 und jünger.

Über den Turniermodus wird nach Eingang der Meldungen entschieden. Denkbar wäre neben einem „normalen“ Turnier mit Mannschaften einzelner Baseballteams auch vereinsübergreifende Mannschaftszusammenstellungen.
Hierüber soll nach Eingang der Meldungen mit den beteiligten Vereinen eine einvernehmliche Lösung gefunden werden.

Anmeldungen bitte bis spätestens 05.03.2020 – Kontakt auf der Royals Website.
Die Teilnahmegebühr beträgt 30€ und wird nach der Anmeldebestätigung fällig. Jeder Spieler erhält eine Medaille.

www.tsv-gammertingen.de/angebot/baseball

BaWü Indoor am 11.&12. Januar in Ulm

Auch im Jahr 2020 luden die IT sure Falcons zu den Offenen Baden-Württembergischen Indoormeisterschaften in die Sporthallen am Tannenplatz in Ulm Wiblingen. Am vergangenen Wochenende war es dann so weit, und die 50 Teams aus knapp 20 Vereinen traten den Weg an um in den Altersklassen T-Ball, Schüler, Jugend, SB-Jugend, Junioren, Damen, SB-BBQ & Herren den Baden-Württembergischen Indoormeister auszuspielen.
 
Los ging es am Samstag mit der SB-Jugend, der Baseball-Jugend und neben den Damen auch den Hobbyteams des SB-BBQ. Nach über 70 Spielen konnte Falcons-Vorsitzender Thorben Rasche den Royals aus Gammertingen zum Sieg in den Klassen SB-Jugend und Damen gratulieren. Bei der Jugend konnten die Heideköpfe aus Heidenheim den Titel mit nach Hause nehmen, das Turnier der BBQler konnte am Ende das Team „Shit Happens“ aus Sindelfingen für sich entscheiden.
 
Am Sonntag folgten dann die Spiele der T-Baller, Schüler, Junioren und Herren. Die kleinsten hatten in der T-Ball Halle genug Freiraum für ihr Turnier, am Ende stand es unentschieden und alle Kids konnten mit Gummibärchen gestärkt die Heimreise antreten. Bei den Schülern konnten sich ebenfalls die Heideköpfe aus Heidenheim durchsetzen, Indoormeister bei den Junioren wurden die Hawks aus Tübingen. Bei den Herren konnte sich das einzige bayerische Team durchsetzen: die Fireballs aus Allershausen. Auf dem zweiten Platz landeten als best-platziertes Team die Royals aus Gammertingen.
 
Ein Dank gilt allen Teams, die die Reise auf sich genommen haben und am Turnier teilgenommen
haben! Ebenso bedanken sich die Falcons bei allen Helfern und dem Förderverein, die dieses Turnier
möglich gemacht haben.
 
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
 
https://falcons-ulm.com/offene-baden-wuerttembergische-indoor-meisterschaften-in-ulm/
 
Bericht: Thorben Rasche

Vorbereitungsturnier in Gammertingen

Royals- & Heideköpfe-Nachwuchs beim Freundschaftsturnier im November 2019

Am Samstag fand in Gammertingen ein Vorbereitungsturnier der Schüler auf die kommende Hallensaison statt. Je 3 Teams der Heidenheim Heideköpfe und der Gammertingen Royals nahmen daran teil. Endstand nach insgesamt 18 tollen Partien:
1. Heidenheim I
2. Gammertingen I
3. Gammertingen II
4. Heidenheim III
5. Gammertingen III
6. Heidenheim II.
Zudem zeigten die Teeballer in drei Einlagenspielen ihr Können.

Bericht: M. Haule, Gammertingen

2. T-Ball Spieltag in Heidelberg & Tübingen

Der vergangene Sonntag stand ganz im Zeichen des Nachwuchs Baseballs in Heidelberg und Tübingen. Während auf dem Hauptfeld der Tübingen Hawks die U12 gegen die Green Sox aus Göppingen um Runs kämpften, fand im angrenzenden Outfield zum ersten Mal ein Teeball Turnier für die unter Achtjährigen in Tübingen statt.
Mit einer kleinen Verzögerung, wie das bei Premieren eben oft der Fall ist, hieß es dann kurz nach 10.30 Uhr „Play Ball“ für unsere Jüngsten. Gespielt wurde auf zwei Felder parallel.
Insgesamt waren 6 Mannschaften am Start, was zu einem „Gewusel“ von mind. 70 Kids führte. Mit viel Spaß spielten die Mannschaften aus Gammertingen, Stuttgart, Reutlingen, Heidenheim, SG Herrenberg/Ulm und natürlich Tübingen um Runs. Unterstützt wurden sie von ihren Eltern, die am Spielfeldrand mit fieberten und anfeuerten. Die Stimmung während des Turniers war überall entspannt. Für das
leibliche Wohl sorgte das Cateringteam, an der Stelle vielen Dank an die Helfer, die viel zu tun hatten. Am Ende gewannen die Royals aus Gammertingen in einem knappen Finale gegen die Heideköpfe aus Heidenheim das Turnier. Die SG Herrenberg/Ulm erreichte den 3. Platz, die
Woodpeckers aus Reutlingen den 4. Platz, die Reds aus Stuttgart den 5. und die Hawks aus Tübingen den tollen 6. Platz. Doch am Schluss gab es nur Gewinner und jeder Spieler bekam eine Goldmedaille. Vielen Dank auch an die Umpire und Scorer!

 

Bei ebenfalls bestem Wetter startet auch das 2. „Little Hedgehogs“ T-Ball Herbstturnier. Mit 8 Mannschaften aus 3 Bundesländern wurde auf 3 Spielfeldern gespielt. Für die Teilnehmenden Mannschaften aus Baden Württemberg (Heidelberg, Bretten, Karlsruhe, Mannheim und Schriesheim) war es der 2. offizielle T-Ball Spieltag
in diesem Jahr.
Alle Zuschauer konnten 16 Spannende Spiele erleben und im Finale konnten die Mannheim Tornados sich gegen die Karlsruhe Cougars durchsetzen.

T-Ball Turnier in Bretten – 1. Turnier Nord

Mit einer kleinen Verzögerung begann um 9.15 Uhr bei bestem sonnigem Wetter das „Ball Game“ für unsere Gäste aus Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe Ladenburg/Heidelberg und natürlich für unsere Little Kangaroos.
Am 30.05.2019 richtete die T-Ball Mannschaft der Bretten Kangaroos ihr erstes großes Turnier für die Saison 2019 aus. Von viel Spaß begleitet bestritten die Mannschaften ihre Spiele. Dank der Unterstützung der Eltern und Fans gab es eine tolle Atmosphäre die das Turnier begleitete. Die Zeit verging wie im Flug und um 14:30 Uhr endete das Turnier nach schönen Stunden des Baseballs.
Zum Schluss kamen die Little Kangaroos auf Platz 5. Platz 4 erreichte die Spielgemeinschaft Heidelberg/Ladenburg. Platz 3 Stuttgart Reds. Platz 2. Cougars Karlsruhe und Schließlich Platz 1 Die Tornados aus Mannheim. 
Aus Sicht aller beteiligten Mannschaften war es ein erfolgreiches Turnier bei dem jeder sehr viel Spaß hatte. Vielen Dank an die Helfer ohne die der erfolgreiche Verlauf des Turniers nicht möglich gewesen wäre.

Text: Bretten Kangaroos

1. Teeballturnier 2019 Gruppe Süd des BWBSV in Gammertingen

Zahlreiche Eltern und Spieler der Gammertingen Royals, Heidenheim Heideköpfe, Herrenberg Wanderers, Reutlingen Woodpeckers und ITsure Falcons bevölkerten am 30. Mai 2019 bei Sonnenschein den Gammertinger Baseballplatz. Die Royals sorgten mit zwei vorbereiteten Spielfeldern für beste äußere Bedingungen. Insgesamt 10 Spiele fanden statt, bei denen die Spielerinnen und Spieler von den Eltern lautstark angefeuert wurden. Bei der Siegerehrung bekamen die Teilnehmer eine Urkunde, auf der für alle der 1. Platz eingetragen wurde, sowie Melonen und Gummibärchen.
Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, Umpire und Scorer!

Weitere Bilder auf der Facebookseite der Gammertingen Royals – Bilder

Einladung zum 1. Mini Cougars Cup

Hallo liebe Baseball-Freunde,
wir laden euch ganz herzlich zu unserem 1. Mini Cougars Cup in Karlsruhe ein. Das Turnier findet am 21. Juli 2018 auf unserem Ballpark in Karlsruhe statt. Spielberechtigt sind alle Kids Jahrgang 2010 und jünger.

Anmeldungen an: vdeusch@hotmail.com
Anmeldefrist ist 01. Juni 2018.
Anmeldegebühr ist 40 Euro plus 40 Euro Kaution je Mannschaft. Die Kaution wird am Tag des Turniers in bar zurückgeben.

 

Bankverbindung: 1. BSC Karlsruhe Cougars e.V.
IBAN: DE74 6005 0101 0004 0503 17 BIC: SOLADEST600
BW Bank
Verwendungszweck bitte T-Ball Turnier und Vereins Name angeben. Bitte erst nach Anmeldebestätigung überweisen.

Nach Zahlungseingang gilt es als offizielle Anmeldung.
Alle weiteren Informationen werden zeitnah an die teilnehmenden Mannschaften geschickt.
Für Essen und Trinken wird gesorgt sein und wir freuen uns auf einen tollen Tag voll T-Ball!

Wir freuen uns auf euch! Mit sportlichen Grüßen

Vanessa Deusch-Schoepke
(Team-Manager T-Ball der Karlsruher Cougars)