Lizenzen in BW

Hallo zusammen,

nach der langen Zeit des Wartens kann es ja nun doch noch los gehen mit Baseball – wenn auch spät in der Saison und mit etwas anderen Vorzeichen.

Die lange Auszeit traf uns alle hart und jeder Verein hat sicher damit zu tun, seine Leute am Ball zu halten.

Daher haben wir uns in BW in unserem Ausbildungsausschuss besprochen und festgelegt, dass wir dieses Jahr keine Lizenzen verfallen lassen oder herunterstufen wollen.
Regine hat das für den Bereich der Scorerlizenzen bereits umgesetzt – ich werde die Umpirelizenzen noch entsprechend anpassen.

  • Das bedeutet konkret, dass jeder die Umpire-Lizenz behalten wird, die er noch vor der Saison 2020 innehatte.
  • Dies betrifft einmalig auch die Umpire-D-Lizenzen, die zum März ausgelaufen sind. Sie werden reaktiviert.

Damit wollen wir euch im Bereich der Scorers und Umpires entlasten.

Auf den Status der Trainerlizenzen haben wir keinen direkten Einfluss, da diese beim DBV angesiedelt sind.

Es gibt aber bereits die „ausdrückliche Willenserklärung“ seitens des DBV, hier entsprechend zu handeln (voraussichtlich pauschale Verlängerung jeder Lizenz um ein Jahr).
Ich darf hier also schon mehr als Hoffnung machen.
Definitiv beschlossen werden soll das im Herbst bei der nächsten Sitzung des DBV Ausschusses Bildung.

Bei weiteren Fragen wendet euch gern an mich: ausbildungswart@bwbsv.de

Viele Grüße
Ralf

Zweite Umpire Fortbildung der Saison erfolgreich beendet

Nachdem die erste Fortbildung im November 2017 in Karlsruhe noch recht schwach besucht war mit 11 TN, trafen sich diesmal 15 C- und B-Umpires aus verschiedenen Vereinen des BWBSV in Gammertingen.

Kernthemen waren in der Theorie die neuesten Regeländerungen zur Saison 2018, die erst vor einer guten Woche in Paderborn bei der DBV A-Umpire Fortbildung vorgestellt worden waren.
In der Praxis neben Wiederholung und Vertiefung der Plate-Work auch die für viele noch recht neue Collision rule, die nun auch am 2nd Base Anwendung findet.

Was uns besonders gefreut hat, ist dass für fast die Hälfte der TN diese Fortbildung noch gar nicht verpflichtend gewesen wäre. Einige TN waren sogar erst letztes Jahr und hätten also noch zwei Jahre warten können!

Herzlichen Dank für das große Engagement der Kollegen!

Außerdem großen Dank an die Karlsruhe Cougars und die Gammertingen Royals für Organisation der beiden Fortbildungen.

Die Umpire-Ausbildungs-Crew
Christopher, Mario, Wolfram und Ralf