Neu Trainer-C Breitensport

In einem kombinierten Lehrgang bilden wir erstmals „Trainer-C“ im Leistungs- und Breitensport aus.  Schwerpunkte der Ausbildung Breitensport sind: T-Ball, Coach-Pitch, Kooperation Schule & Verein und alle Grundtechniken für Einsteiger. Die Anmeldung ist im BSM möglich. Für detaillierte Informationen sendet eine Mail an – hannes.hirschberger@bwbsv.de. Der Trainer-C Breitensport hat eine eigene Prüfung und wird ebenso bezuschusst wie der Trainer-C Leistungssport. 

Lizenzverlängerungen (Scorer / Umpire)

Hallo zusammen,

weil immer wieder Fragen kommen:

  • Scorerlizenzen werden erst nach Abschluss der Lehrgänge verlängert. Regine bat mich, hier mitzuteilen, dass sie ALLE Lizenzverlängerungen Ende März/Anfang April bearbeitet.

  • Baseball-Umpirelizenzen werden ja durch Teilnahme an einer Fortbildung verlängert. Für Softball-Umpires existiert noch keine Fortbildung. Daher werden die Softball-Umpirelizenzen aktuell automatisch um ein Jahr verlängert.

Weiterlesen

BSM: Feature Datenprüfung

Hallo zusammen,

ihr habt vielleicht schon gesehen, dass beim Login in BSM teilweise eine rote Warnung kommt, seine Daten zu überprüfen.

Manche hatten das wohl so verstanden, dass man auf einmal in BSM seine ganzen Daten eintragen soll wie Kontoverbindung etc.

Dieses neue Feature ist lediglich eine Erinnerung daran, eure Daten regelmäßig auf Aktualität zu prüfen. Anpassungen sind nur notwendig, wenn sich etwas geändert hat. Ansonsten einfach bestätigen, damit die Meldungen verschwinden.

Viele Grüße, Ralf

Alle bestehen den Trainerlehrgang – C!

Vergangene Woche vom 21. bis 24. November 2022 legten sieben Base- und Softballer*innen die C-Trainer Prüfung (DOSB Leistungssport) an der Landessportschule Ostfildern – Ruit ab.

Anfang der Woche wurden die Teilnehmer*innen intensiv von Jutta Braun (WLSB Studienleiterin) und Hannes Hirschberger (Trainerausbilder BWBSV) auf die drei anstehenden Prüfungen vorbereitet. Die in drei Blöcken aufgebaute Ausbildung: Grund- Aufbau- und Prüfungslehrgang umfasst sportartübergreifende wie sportspezifische Inhalte im Base- und Softball.

Vor einer dreiköpfigen Prüfungskommission, mit einem Vertreter des Regierungspräsidiums Stuttgart, bestanden alle Teilnehmer*innen! Herzlichen Glückwunsch.

Wir bedanken uns beim WLSB für die Förderung und Durchführung der Trainerausbildung in der Sportschule Ruit. Des Weiteren bedanken wir uns bei den Teilnehmern für ihr ehrenamtliches Engagement und unserem hochmotivierten Ausbildungsteam das in den einzelnen Lehrgängen unterrichtet:
Stephanie Küpers (Softball), Markus Winkler (Pitching, Kraft & Athletik) und Thorsten Walther (Catching & Strategie).

Den frisch gebackenen Trainern wünschen wir gutes Gelingen und freuen uns auf die Zusammenarbeit im neuen Jahr.

Von links hinten:
Jutta Braun (WLSB)
Tamina Lucia Domas, Darmstadt Whippets
Emil Behr, Ellwangen Elks
Rene Armbruster, Ellwangen Elks
Marc Kielkopf, Göppingen Green Sox
Hannes Hirschberger (BWBSV)

Vorne von links:
Herbert Müller, Heubach Hunters
Johannes Jakob, Ellwangen Elks
Hans-Jürgen Wagner, Darmstadt Whippets

Neue Termine Trainer-C Leistungssport Sportschule Ruit:
Grundlehrgang

27.-31. März 2023

Aufbaulehrgang

16.-20. Oktober 2023

Prüfungslehrgang

Frühjahr 2024 Termin kommt noch

 

Die Anmeldung erfolgt über den BSM. Bei Fragen meldet Euch!

Weitere Umpire Lehrgänge

Hallo zusammen,

unsere D-Lehrgänge sind bereits ausgebucht und der C-Lehrgang auch schon fast, was uns sehr freut!

Daher haben wir uns entschieden, noch weitere anzubieten.

Es wird am ersten März-WE noch einen D- und einen C-Lehrgang parallel an der Sportschule Ruit geben:

Aktuelle Lehrgänge in BW

 

Ihr könnt euch bis zum 27.01. anmelden.

Je nachdem, wie die Lehrgänge dann gebucht sind, entscheiden wir, ob D und C in Ruit durchgeführt werden oder nur einer davon. Durch die parallele Durchführung sind wir etwas flexibler, aber habt bitte Verständnis, dass ein Lehrgang mit nur 5 TN ggf. storniert werden muss.

Vielen Dank an meine Ausbilderkollegen Chris, Marco und Wolle für ihre Einsatzbereitschaft, nochmals ein Wochenende möglich zu machen.

 

Umpire Fortbildungen

Wir werden diesen Winter voraussichtlich zwei Fortbildungstermine für Umpires anbieten.

Einer Ende November in Heidenheim und ein zweiter Anfang des neuen Jahres wahrscheinlich in Gammertingen.

Den ersten findet ihr bereits in BSM: Aktuelle Lehrgänge

 

Baseballer Vivian Kurbel ist Vorbild 2021

Junger Cavemen Vorstand erhält besondere Auszeichnung der württembergischen Sportjugend.

In einem festlichen Rahmen, im stilvollen Ambiente der LBS Geschäftsstelle in Stuttgart, erhielt Vivian Kurbel vergangenen Donnerstag die begehrte und hochdotierte Jugendtrophäe Viktor, die alljährlich vom WSJ für besonderes Engagement in der Jugendarbeit verliehen wird. Unter 240 Einsendung gehörte er zu den 10 Siegern, die sich nun Vorbild 2021 nennen dürfen.

Weiterlesen

Die Lehrgangssaison steht vor der Tür

Hallo zusammen,

noch sind die letzten Bälle nicht geworfen, doch was dann? 

Erste Angebote für Umpires und Scorers (erstmals eine Fortbildung!) findet ihr in BSM: 

Aktuelle Lehrgänge

  • wie gewünscht bieten wir einen D-Lehrgang bei einem Verein (Herrenberg) an
  • außerdem wie in der Vergangenheit die bewährte Kombi aus D/B und C/B Lehrgang an der Sportschule Karlsruhe

 

Softball U13 Training

Am letzten Tag der Sommerferien traf sich die SB U13 Auswahl im Landesleistungszentrum in Karlsruhe. Bei herrlichem Softballwetter konnte die Coaches etwas mehr als zehn Mädchen begrüßen.

Weiterlesen

Trauer um Jan van den Berg

geb.: 25.10.1935 in Amsterdam/NL – gest.: 24.07.2022 in Stuttgart

 

Die Baseballfamilie trauert um einen der ganz Großen des Baseballsports hierzulande: Jan van den Berg.

 

Jan hat der Baseballsport seit frühester Jugend viel gegeben und noch mehr hat er dem Baseballsport zurückgegeben. Baseball war für ihn mehr als ein Hobby, es war für ihn eine Berufung und ein ganz wichtiger Teil seines Lebens.

 

Jan spielte „Honkball“, insbesondere als Pitcher, in seiner niederländischen Heimat (u.a. auch mit einem gewissen Johann Cruyff – dem späteren Fußballstar – als Teamkameraden) und kam als junger Mann „der Liebe wegen“ (seine bereits verstorbene Frau Christa kam aus Schwäbisch-Gmünd) nach Deutschland, wo er als gelernter Werkzeugmacher eine Anstellung bei der Firma BOSCH fand und dort bis zum Renteneintritt auch blieb.

Das Einzige, was er in seiner Wahlheimat vermisste, war sein geliebter Baseballsport. Um dies zu ändern, half er bei der Gründung unzähliger Vereine in Baden-Württemberg (u.a. die heutigen Bundesligisten Tübingen Hawks, Stuttgart Reds und Heidenheim Heideköpfe – aber auch Vereine wie die Reutlingen Woodpeckers und Filderstadt Flyers trugen zu Gründerzeiten seine Handschrift), war von 1986 bis 2006 Geschäftsführer und Präsident des Baden-Württembergischen Baseball-und Softballverbands (BWBSV), dessen Ehrenpräsident nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Vorstand und „Hall of Famer“ des Deutschen Baseball und Softball Verbandes (DBV) seit 2006.

 

Bis ins hohe Alter spielte und coachte er noch für die zweite und dritte Mannschaft der Tübingen Hawks und ließ sich auch die wöchentlichen Fußball-Abende mit Freunden seiner Wahlheimat Filderstadt nicht nehmen. Seine Besuche bei den jährlichen Trainerlehrgängen „seiner“ Sportart an der Sportschule Ruit (die Trainer-C-Ausbildung hatte er ursprünglich im deutschen Baseballsport auch initiiert) oder die Ehrung der Meister der jeweiligen Ligen (für ihn selbstverständlich am Tag des Ereignisses direkt auf dem Sportplatz!) zählte für ihn zur absoluten Lieblingsbeschäftigung seiner Tätigkeit.

In unzähligen Gesprächen auf den Baseball- und Softball-Feldern des Landes hatte er immer „das Ohr am Zeiger der Zeit“ und brachte stets viele neue Impulse in die Vorstandsarbeit ein. Legendär auch sein zum funktionierenden Büro umfunktionierter Keller, von wo aus er den BWBSV über 20 Jahre lang tatkräftig und akribisch leitete.

 

Jan van den Berg hat den baden-württembergischen Baseball und Softball geprägt wie kein anderer. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren!

 

gez.: das BWBSV-Präsidium

Wir trauern um Jan van den Berg

Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass Jan van den Berg, unser langjähriger Präsident und Ehrenpräsident in der Nacht zu 24.07.2022 verstarb.

Ohne Jan wäre der BWBSV nicht das, was er ist und ohne ihn gäbe es viele Verein in unserem Land nicht.

 

BWBSV T Ball Turnier in Ulm ein voller Erfolg!

In Ulm trafen sich heute am 10. Juli, die Aalen Strikers, Heidenheim Heideköpfe und natürlich die Ausrichter Ulm Falcons. Über 30 T Baller*innen zeigten ihr Können vor einer großen Schar an stolzen Eltern und Großeltern. Eine durchweg gut organisierte Veranstaltungen mir leckeren Burgern und Pommes bot allen Zuschauern spannende und sehr unterhaltsame Spiele. Die 5- bis 8-jährigen hatten tolle Aktionen und zeigten schon ein hohes Spielverständnis. Sogar einige Homeruns gab es zu bestaunen!!
 
Bei einer schönen Siegerehrung gab es für alle Kinder eine Urkunde, Medaillen und ein Eis. Vielen Dank an die Ulm Falcons für ein tolles Turnier. Zeitgleich wurde in Gammertingen und Karlsruhe gespielt (Berichte folgen).

FSJ’ler/-in für BWBSV gesucht

Der BWBSV sucht eine/einen FSJ’ler/-in insbesondere zur Unterstützung der Aktivitäten im Rahmen der BUGA 23 in Mannheim
(Stelle ab November 2022 zu besetzen)

 

Mit der Kooperation BUGA23 in Mannheim soll der Baseball und Softballsport gestärkt werden. Es werden niedrigschwellige Angebote für Bewegung, Spiel und Sport insbesondere für Kinder und Jugendliche ermöglicht. Vereinsangebote werden somit gezielt unterstützt und so ihre soziale und non-formale Bildungsleistung im Sport weiter angekurbelt.

Weiterlesen

BWBSV Jugend verpasst das Halbfinale in Füssen

Vergangenes Wochenende versammelten sich Deutschlands Jugendauswahlen im wunderschönen Füssen. Die Royal Bavarians hatten ihr Stadion bestens vorbereitet und der Blick von der Homeplate aufs Schloss Füssen ist wohl einzigartig.

Gespielt wurde in zwei Gruppen und unsere BWBSV´ler hatten es mit Bayern und Südwest zu tun. Im ersten Spiel legte der BW-Nachwuchs mächtig vor und konnte gleich 3 Runs erzielen. So schaukelte sich dieses sehenswerte Spiel immer weiter hoch und im letzten Inning benötigten unsere Spieler noch drei aus bei einer 7:4 Führung. Leider konnte die konzentrierte Leistung im letzten Inning nicht mehr abgerufen werden und so glichen die Bayern nach unzähligen walks aus und gewannen letztendlich mit 7:8 nach einem Hit B Pitch. Diese Niederlage kostete Kraft… Bei hochsommerlichen Temperaturen lagen jetzt noch zwei weitere Spiele (120 Minuten je Spiel) vor der jungen Mannschaft. Nach 30 Minuten Pause durften allen Youngster aus dem jüngsten Jahrgang (2009) gegen die Auswahl Südwest ran. In einem teils zähen, jedoch nie gefährdeten Spiel holte der BWBSV seinen ersten Sieg.

Jetzt stand das Viertelfinale gegen die Hessen auf dem Programm.

Weiterlesen