Spielbetrieb 2021 – Aktuelle Infos

Im Moment läuft bei den Vereinen die Abfrage bezüglich ihrer Möglichkeiten, einen Spielbetrieb stattfinden lassen zu können.

Leider sind die Rückläufe sehr zögerlich. Wir wären sehr dankbar, wenn wir von allen Vereinen eine Rückmeldung erhalten würden, damit die Ligakommission so gut wie möglich informiert ist, um entsprechende Beschlüsse fassen zu können.

Die nächste Sitzung der Ligakommission ist online am 15.06.. Das Präsidium trifft sich danach am 17.06. online.

Um die Vereine dann über den weiteren Verlauf zu informieren, wird am 22.06. , 20:00 Uhr, ein Online-Informationsabend stattfinden. Die genauen Infos hierzu gehen in den kommenden Tagen an euch raus.

Angedacht für einen möglichen Beginn des geregelten Spielbetriebs (Jugend und/oder Erwachsene) ist das Wochenende 3./4.07. 2021.

 

Herzliche Grüße

i.A. Katharina Sacherer

 

Aktuelle Richtlinien für den Trainingsbetrieb

Hallo liebe Mitgliedsvereine,

aufgrund der Corona-Pandemie ist auch in dieser Saison 2021 im BWBSV kein geregelter Spielbetrieb möglich. Auch wenn die Inzidenzen aktuell fast überall sinken, ist auch in naher Zukunft ein normaler Spielbetrieb nicht umsetzbar.

Aktuell ist der Start des Spielbetriebs auf Anfang Juli verschoben.

Wir bemühen uns weiterhin euch trotz der regional sehr unterschiedlichen Situationen einen bestmöglichen Spielbetrieb anzubieten. Gemeinsam haben daher die Ligakommission und das Präsidium des BWBSV beschlossen derzeit das Hauptaugenmerk auf den Trainingsbetrieb zu legen und euch Vereine so zu unterstützen, dass für alle ein Trainingsbetrieb möglich sein soll.

Eine große Rolle spielen dabei natürlich die vor Ort herrschenden Inzidenzen und die Einstufung von Baseball bzw. Softball als kontaktloser/kontaktarmer Sport.

Diese Definition ist für jeden Verein wichtig, wenn es darum geht, dass Sportplätze für einen Trainingsbetrieb wieder geöffnet werden. Die Entscheidung, ob Baseball bzw. Softball als kontaktarmer Sport eingestuft wird, trifft am Ende die Stadt oder Kommune. Anbei erhaltet ihr ein Schreiben vom Verband, in dem wir bestätigen, dass es sich bei Baseball bzw. Softball aus unserer Sicht um einen kontaktlosen/kontaktarmen Sport handelt.

Wir hoffen sehr, dass euch dies bei Gesprächen mit dem zuständigen Amt weiterhilft.

Außerdem haben wir euch eine Übersicht erstellt, in der wir euch die wichtigsten Punkte zur aktuellen Corona-Situation zusammengefasst haben. Die offizielle allgemeine Übersicht des Landes Baden-Württemberg und eine Übersicht zum Sport des Landessportverbands hängen wir euch zusätzlich an.

Wir hoffen sehr, dass euch diese Informationen helfen und alle zeitnah in einen regulären Trainingsbetrieb starten können.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Baden-Württembergischer Baseball- und Softballverband e.V.
Natalie Thiele, Ligaobfrau

 

Spielbetrieb – Sitzung der Ligakommission

Aufgrund der sich zuspitzenden Pandemie-Lage traf sich die Ligakommission (LK) in einer Telefonkonferenz, um das weitere Vorgehen für den Spielbetrieb zu besprechen.

Im Moment ist ein Trainingsbetrieb bei den meisten Vereinen nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Daher sieht die LK eine Aufnahme des Spielbetriebs Anfang Mai als nicht realisierbar. Hierzu erhalten die Vereine noch genauere Informationen von Katja Wiss (Vize-Präsidentin Sportbetrieb) und Natalie Thiele (Ligaobfrau).

Ein weiteres Treffen ist für den 27.04.21 angesetzt. Bis dahin werden wir das Ergebnis einer Abfrage an die Vereine vorliegen haben.

Wir wünschen euch weiter schöne Osterferien und genießt den Spät-Winter 😉

Ligameldungen für Saison 2021

Liebe Vereine,

seit einigen Wochen sind die Spielklassen für die neue Saison in BSM angelegt. Bisher hat nur ein Verein Teams gemeldet.

Wir planen aktuell so, wie wenn die Saison 2021 ganz normal stattfinden kann. Wie es wirklich sein wird, weiß natürlich keiner. Da kann es noch Änderungen geben.

Bitte meldet wie gewohnt eure Teams für die entsprechenden Ligen bis zum 15.01.2021.

Bis dahin wünsche ich euch allen einen guten Start in ein hoffentlich wieder normaleres Jahr und bleibt gesund und munter 🙂

NACHTRAG:
Die Ligagebühren sind deutlich höher als bisher – wie manche schon bemerkt haben.
Hintergrund ist, dass sich niemand auf die Ausschreibung des Postens des Ligaobmanns gemeldet hat und dieser daher als geringfügige Beschäftigung neu ausgeschrieben werden musste. Die Kosten sind auf die Ligagebühr umgelegt.

DBV-Länderpokal am 03.10. und 04.10.2020 in Stuttgart

Hallo zusammen,

an diesem Wochenende findet tatsächlich in diesem Corona-Jahr eine DBV-Veranstaltung statt: Und zwar der Länderpokal U16 Softball in Stuttgart.

Besucher müssen vor Ort Name und Adresse abgeben zur Rückverfolgung bei möglichen Infektionen. Ansonsten gelten die üblichen Hygieneregeln. Zum Beispiel das Tragen von einem Mund/Nasenschutz bei Abständen von weniger als 1,5 Meter. Es gibt auch ein Catering. Der Eintritt ist natürlich frei. Eigene Campingstühle können mitgebracht werden.

Alle Spiele werden auch im Livestream übertragen.
Hier findet ihr den Spielplan und den Link: http://softball-lp.stuttgart-reds.de/

DVO 2020

Hallo zusammen,

Katja hat mir noch die aktuelle „normale“ DVO 2020 geschickt, weil die Corona-DVO ja nur darauf aufbaut und es schon Rückfragen gab. Ihr findet sie hier im Downloadbereich.

Spielpläne Erwachsenenligen sind online

Hallo zusammen,

Katja hat die Spielpläne für die Erwachsenenligen fertig und sie sind online gestellt in BSM.

Auf vielfachen Wunsch hat sie eine kurze Verlegungsfrist von einigen Tagen eingeräumt, die sofort beginnt.
Bitte also etwaige Verlegungswünsche gleich bearbeiten.

Spielbetrieb 2020 – es kann los gehen!

Liebe Vereine,

eure Fragebögen bezüglich eines restlichen Spielbetriebs haben wir erhalten. Vielen Dank an euch für eure Rückmeldungen!!

In der letzten Telko des Präsidiums haben wir nun beraten, wie wir eine Restsaison 2020 noch gestalten können.

Wir haben für euch für die jeweiligen Ligen einen Spielmodus festgelegt und zwar auf der Grundlage der Alternative, die am meisten von euch angegeben wurde. Allerdings ist auch klar, dass wir dadurch nicht allen Wünschen Rechnung tragen können.

Auf jeden Fall wird es, sofern die Situation so bleibt, wie sie ist, eine restliche Saison 2020 noch geben. Am 08./09. August 2020 möchten wir mit den Erwachsenenligen starten, mit den Nachwuchsligen geht es nach den Sommerferien (12./13. September 2020) los.

Hier im PDF Spielmodi 2020 findet ihr eine Übersicht über die einzelnen Spielmodi, Spieltermine, Gruppeneinteilungen bei Turnieren usw. für jede Liga. An den Spielmodi und auch an den vorgegebenen Spielterminen gibt es keine Änderungsmöglichkeiten. Bitte überlegt euch bis zum 19. Juli 2020, ob ihr unter diesen Vorgaben am Spielbetrieb teilnehmen möchtet.
=> Falls ja, meldet bitte bis zu diesem 19.07.2020 im BSM eure Mannschaft/Mannschaften an.
Diese Anmeldung ist dann verbindlich!! Auf der Grundlage dieser verbindlichen Anmeldungen erfolgt die Spielplanerstellung.

Es werden keine Spielverlegungen möglich sein. Bei rain-outs oder dergleichen werden die Spiele/Turniere ersatzlos gestrichen, sofern innerhalb des vorgegeben Zeitfensters kein Nachholtermin mehr möglich ist.

Sofern ihr euch für eine Teilnahme entscheidet, teilt mir bitte ebenfalls bis 19.07.2020 mit, an welchen angegebenen Terminen euer Platz ggf. bereits gesperrt ist.

Des Weiteren möchten wir euch noch mitteilen, dass wir aktuell an einer „Corona-DVO“ arbeiten, die wir euch nach Fertigstellung schnellstmöglich zukommen lassen.

Wenn ihr noch Fragen habt, dann meldet euch bitte bei mir.

Viele Grüße

Katja
Ligaobfrau BWBSV

Aktuelle Infos Spielbetrieb 2020

Liebe Vereine

Seit dem 01.07. dürfen auch wir endlich wieder unseren Sport unter den Rahmenbedingungen von SARS-Covid 2 ausüben.

Siehe aktuelle Corona-Verordnungen Baden-Württemberg:


Und DBV:  https://www.baseball-softball.de/category/verbandsmitteilungen


Ihr könnt also zusätzlich zu eurem Trainingsbetrieb anfangen, Freundschaftsspiele zu organisieren.

Aber schaut bitte unbedingt bei den Vorgaben eurer Kommunen, in welcher Form und wie euer Hygienekonzept gestaltet sein muss, was wann und wo abgegeben sein muss, welche Infos ihr speichern müsst.
Falls ihr von euren Kommunen zusätzliche Vorgaben habt, baut diese bitte in euer Hygienekonzept ein. Es ist sehr wichtig, dass ihr euch alle daran haltet, sorgsam mit der Planung und Ausübung umgeht und fürsorglich für eure Mannschaft seid.

Was den möglichen Ligaspielbetrieb betrifft:

Wir sendeten euch vor ca. 1 Woche einen Fragebogen zu, um von euch zu erfahren, welche Möglichkeiten für euch bestehen, in dem verbleibenden Jahr zu spielen. Einige Vereine können z.B. immer noch nicht ihren Platz benutzen, da die Kommunen diesen noch nicht frei gegeben haben. Andere bekommen die Spieler nicht mehr auf den Platz, andere stehen in den Startlöchern.

Damit das Präsidium am 09.07. fundierte Entscheidungen treffen kann, bitten wir nochmals darum, den Fragebogen bis zum 08.07. an die Geschäftsstelle zu schicken. Am 09.07. wird das Präsidium dann für jede Liga überlegen, ob und wie ein Spielbetrieb stattfinden kann.

Wir gehen davon aus, dass die Vereine, die keinen Fragebogen zurücksenden, auch nicht am Ligaspielbetrieb teilnehmen wollen. Daher werden diese am Donnerstag, den 09.07. nicht in die Planungen des BWBSV mit einbezogen.

Für euch auch nochmals zur Info:
Die Ligenmeldungen von Januar werden nicht berücksichtig. Wenn ihr euch für dieses Jahr außerstande seht, eine Mannschaft auf die Beine zu stellen oder nicht am Spielbetrieb teilnehmen wollt, erhaltet ihr keine Strafen, wenn ihr eine Mannschaft im Januar im BSM gemeldet habt.

 

Softball: Weitere Verlängerung Anmeldefrist für DM Jugend und Juniorinnen

An die Landesverbände, Vereine in Bundesliga Softball

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Anmeldefrist für die DM Jugend und die DM Juniorinnen (jeweils Softball) wird bis einschließlich 31.07.2020 verlängert. Wie bereits bekanntgegeben, wird Mitte Juli durch den DBV über die Austragung der verbliebenen DBV-Veranstaltungen in der Saison 2020 beraten und entschieden.

Die Anmeldung kann formlos per E-Mail an spielbetrieb@baseball-softball.deerfolgen.

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Philipp Würfel

Neue Beschlüsse aus dem DBV Ausschuss für Wettkampfsport

Hallo zusammen,

auf der DBV Seite findet sich eine aktualisierte Fassung der sportartspezifischen Übergangsregeln für Baseball und Softball. Diese sind auch bereits beim DOSB hinterlegt.
Angepasst wurden unter anderem die Regelungen zur Zusammensetzung von Trainingsgruppen:

Aktualisierung Übergangsregeln für Baseball und Softball (Stand 16.06.2020)

Saison 2020 – wie gehts weiter

Hallo zusammen,

diese Woche fand wieder eine Vorstandssitzung statt, in der über einen möglichen Spielbeginn diskutiert wurde und wie dieser aussehen könnte.

Nach wie vor können wir nicht überblicken, wann es möglich sein wird, Baseballspiele durchzuführen. Da wir eine Kontaktsportart sind und die Kontaktsperre für BW auf jeden Fall bis Ende Juni gilt, können wir hier noch nichts genaues sagen.

Wir wollen – wenn irgend möglich – versuchen, dass noch gespielt werden kann.
Wir haben auch einige Rückmeldungen aus den Vereinen erhalten, dass manche nicht wissen ob sie noch eine Mannschaft zusammen bekommen, oder ob die Spieler bereit sind, überhaupt zu spielen, oder dass ja nicht mehr viel Zeit bleibt etc.

Aufgrund der Überlegungen dazu kommt in den nächsten Tagen ein Fragebogen für alle Ligen zu euch.  
Hier soll abgefragt werden, ob ihr noch bereit seid zu spielen, in welchen Ligen und in welcher Form. Wir haben dazu Ideen, wollen aber die Rückmeldung von euch haben, damit wir planen können.
Bitte füllt den Bogen dann schnellstmöglich aus und sendet ihn dann an uns zurück.
Ihr könnt euch innerhalb eures Vereines schon einmal Gedanken darüber machen, in welcher Form, mit welchen Mannschaften für euch eine Möglichkeit besteht und bis zu welchem Termin ihr spätestens wissen müsst, ob ein Spielbetrieb stattfinden kann/soll.

Im Präsidium wurde daher beschlossen, dass die Ligameldungen, die ihr zu Beginn des Jahres im BSM getätigt habt, annulliert werden. Wir starten dann also neu anhand der Rückmeldungen aus dem Fragebogen.

Eine weitere Frage kam zur Organisation von Freundschaftsspielen.
Der Trainingsspielbetrieb und Freundschaftsspiele liegen nicht in der Verantwortung des BWBSV. Das liegt in euren Händen. ABER: wie oben schon geschrieben sind wir eine Kontaktsportart und es besteht eine Kontaktsperre. Daher können im Moment auch keine Freundschaftsspiele stattfinden und auch nicht organisiert werden. Es ist nicht absehbar, wie das Land BW sich bezüglich der Kontaktsperre entscheidet.

Wir können eure Ungeduld verstehen, bitten euch aber zum Wohle Aller darum, die Vorgaben des Landes und eurer Kommunen zu befolgen.

Info: Spielbetrieb 2020

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr konntet inzwischen euren Platz herrichten und euren Trainingsspielbetrieb mit den Vorgaben eurer Kommunen wieder beginnen.

In der vergangenen Telefonkonferenz des Präsidiums wurde wieder über einen kommenden Spielbetrieb gesprochen. Die Kontaktsperre besteht bis mindestens 05.06. (inzwischen schwebt auch der 06.07. als frühester Termin für die Beendigung der Kontaktsperre im Raum). Falls zu diesem Zeitpunkt die Kontaktsperre aufgehoben wird, möchte der DBV den Vereinen und sich zur Planung noch 3 Wochen Vorlaufzeit gewähren. D.h. der früheste Spielbeginn für die DBV-Ligen wäre Ende Juni.
Da aber auf den LV gewartet wird, der die längste Kontaktsperre hat, kann sich das verzögern.

Das bedeutet auch für uns, dass es noch ziemlich viele Unsicherheiten gibt, was die baldige Aufnahme des Spielbetriebs angeht.

Wir müssen für die Entscheidung auf jeden Fall auf die Beschlüsse unserer Landesregierung warten.

Das Präsidium wird sich wieder in einer Telefonkonferenz treffen, wenn klar ist, in wie weit in eine Planung für einen Spielbetrieb in irgendeiner Form gegangen werden kann. Ein genauer Termin wurde nicht festgelegt.

Geduld und die Fähigkeit, warten zu lernen wird in diesen Zeiten eine neue Sportart.

Sobald wir wieder etwas genauere Informationen haben, werden wir uns wieder bei euch  melden.

Bis dahin bleibt gesund und achtet auf die Vorgaben.

Grüße, Katharina

 

Die Gammertingen Royals laden herzlich zu einem Teeballturnier

Die Gammertingen Royals laden herzlich zu einem Teeballturnier am Samstag, den 28.03.2020 in der Alb-Lauchert-Halle Gammertingen ein. Spielberechtigt sind Kinder der Jahrgänge 2012 und jünger.

Über den Turniermodus wird nach Eingang der Meldungen entschieden. Denkbar wäre neben einem „normalen“ Turnier mit Mannschaften einzelner Baseballteams auch vereinsübergreifende Mannschaftszusammenstellungen.
Hierüber soll nach Eingang der Meldungen mit den beteiligten Vereinen eine einvernehmliche Lösung gefunden werden.

Anmeldungen bitte bis spätestens 05.03.2020 – Kontakt auf der Royals Website.
Die Teilnahmegebühr beträgt 30€ und wird nach der Anmeldebestätigung fällig. Jeder Spieler erhält eine Medaille.

www.tsv-gammertingen.de/angebot/baseball

BaWü Indoor am 11.&12. Januar in Ulm

Auch im Jahr 2020 luden die IT sure Falcons zu den Offenen Baden-Württembergischen Indoormeisterschaften in die Sporthallen am Tannenplatz in Ulm Wiblingen. Am vergangenen Wochenende war es dann so weit, und die 50 Teams aus knapp 20 Vereinen traten den Weg an um in den Altersklassen T-Ball, Schüler, Jugend, SB-Jugend, Junioren, Damen, SB-BBQ & Herren den Baden-Württembergischen Indoormeister auszuspielen.
 
Los ging es am Samstag mit der SB-Jugend, der Baseball-Jugend und neben den Damen auch den Hobbyteams des SB-BBQ. Nach über 70 Spielen konnte Falcons-Vorsitzender Thorben Rasche den Royals aus Gammertingen zum Sieg in den Klassen SB-Jugend und Damen gratulieren. Bei der Jugend konnten die Heideköpfe aus Heidenheim den Titel mit nach Hause nehmen, das Turnier der BBQler konnte am Ende das Team „Shit Happens“ aus Sindelfingen für sich entscheiden.
 
Am Sonntag folgten dann die Spiele der T-Baller, Schüler, Junioren und Herren. Die kleinsten hatten in der T-Ball Halle genug Freiraum für ihr Turnier, am Ende stand es unentschieden und alle Kids konnten mit Gummibärchen gestärkt die Heimreise antreten. Bei den Schülern konnten sich ebenfalls die Heideköpfe aus Heidenheim durchsetzen, Indoormeister bei den Junioren wurden die Hawks aus Tübingen. Bei den Herren konnte sich das einzige bayerische Team durchsetzen: die Fireballs aus Allershausen. Auf dem zweiten Platz landeten als best-platziertes Team die Royals aus Gammertingen.
 
Ein Dank gilt allen Teams, die die Reise auf sich genommen haben und am Turnier teilgenommen
haben! Ebenso bedanken sich die Falcons bei allen Helfern und dem Förderverein, die dieses Turnier
möglich gemacht haben.
 
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
 
https://falcons-ulm.com/offene-baden-wuerttembergische-indoor-meisterschaften-in-ulm/
 
Bericht: Thorben Rasche

Die Tübingen Hawks steigen in die erste Bundesliga auf

Die Tübinger haben es geschafft. Am Samstag den 21.September 2019 gewannen sie gegen die München Caribes und machten so den Aufstieg klar. Zum ersten Mal diese Saison vor fast vollbesetzten Tribünen gewannen die Hawks das Spiel 9:4 und somit die Play-Off Serie 3:0, nachdem bereits die ersten beiden Spiele in München gewonnen werden konnten. Auf eine vergleichbare Unterstützung hofft der Verein auch nächstes Jahr bei den Spielen in der ersten Liga.  Mehr unter www.hawks.de