Info: Spielbetrieb 2020

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr konntet inzwischen euren Platz herrichten und euren Trainingsspielbetrieb mit den Vorgaben eurer Kommunen wieder beginnen.

In der vergangenen Telefonkonferenz des Präsidiums wurde wieder über einen kommenden Spielbetrieb gesprochen. Die Kontaktsperre besteht bis mindestens 05.06. (inzwischen schwebt auch der 06.07. als frühester Termin für die Beendigung der Kontaktsperre im Raum). Falls zu diesem Zeitpunkt die Kontaktsperre aufgehoben wird, möchte der DBV den Vereinen und sich zur Planung noch 3 Wochen Vorlaufzeit gewähren. D.h. der früheste Spielbeginn für die DBV-Ligen wäre Ende Juni.
Da aber auf den LV gewartet wird, der die längste Kontaktsperre hat, kann sich das verzögern.

Das bedeutet auch für uns, dass es noch ziemlich viele Unsicherheiten gibt, was die baldige Aufnahme des Spielbetriebs angeht.

Wir müssen für die Entscheidung auf jeden Fall auf die Beschlüsse unserer Landesregierung warten.

Das Präsidium wird sich wieder in einer Telefonkonferenz treffen, wenn klar ist, in wie weit in eine Planung für einen Spielbetrieb in irgendeiner Form gegangen werden kann. Ein genauer Termin wurde nicht festgelegt.

Geduld und die Fähigkeit, warten zu lernen wird in diesen Zeiten eine neue Sportart.

Sobald wir wieder etwas genauere Informationen haben, werden wir uns wieder bei euch  melden.

Bis dahin bleibt gesund und achtet auf die Vorgaben.

Grüße, Katharina

 

Die Gammertingen Royals laden herzlich zu einem Teeballturnier

Die Gammertingen Royals laden herzlich zu einem Teeballturnier am Samstag, den 28.03.2020 in der Alb-Lauchert-Halle Gammertingen ein. Spielberechtigt sind Kinder der Jahrgänge 2012 und jünger.

Über den Turniermodus wird nach Eingang der Meldungen entschieden. Denkbar wäre neben einem „normalen“ Turnier mit Mannschaften einzelner Baseballteams auch vereinsübergreifende Mannschaftszusammenstellungen.
Hierüber soll nach Eingang der Meldungen mit den beteiligten Vereinen eine einvernehmliche Lösung gefunden werden.

Anmeldungen bitte bis spätestens 05.03.2020 – Kontakt auf der Royals Website.
Die Teilnahmegebühr beträgt 30€ und wird nach der Anmeldebestätigung fällig. Jeder Spieler erhält eine Medaille.

www.tsv-gammertingen.de/angebot/baseball

BaWü Indoor am 11.&12. Januar in Ulm

Auch im Jahr 2020 luden die IT sure Falcons zu den Offenen Baden-Württembergischen Indoormeisterschaften in die Sporthallen am Tannenplatz in Ulm Wiblingen. Am vergangenen Wochenende war es dann so weit, und die 50 Teams aus knapp 20 Vereinen traten den Weg an um in den Altersklassen T-Ball, Schüler, Jugend, SB-Jugend, Junioren, Damen, SB-BBQ & Herren den Baden-Württembergischen Indoormeister auszuspielen.
 
Los ging es am Samstag mit der SB-Jugend, der Baseball-Jugend und neben den Damen auch den Hobbyteams des SB-BBQ. Nach über 70 Spielen konnte Falcons-Vorsitzender Thorben Rasche den Royals aus Gammertingen zum Sieg in den Klassen SB-Jugend und Damen gratulieren. Bei der Jugend konnten die Heideköpfe aus Heidenheim den Titel mit nach Hause nehmen, das Turnier der BBQler konnte am Ende das Team „Shit Happens“ aus Sindelfingen für sich entscheiden.
 
Am Sonntag folgten dann die Spiele der T-Baller, Schüler, Junioren und Herren. Die kleinsten hatten in der T-Ball Halle genug Freiraum für ihr Turnier, am Ende stand es unentschieden und alle Kids konnten mit Gummibärchen gestärkt die Heimreise antreten. Bei den Schülern konnten sich ebenfalls die Heideköpfe aus Heidenheim durchsetzen, Indoormeister bei den Junioren wurden die Hawks aus Tübingen. Bei den Herren konnte sich das einzige bayerische Team durchsetzen: die Fireballs aus Allershausen. Auf dem zweiten Platz landeten als best-platziertes Team die Royals aus Gammertingen.
 
Ein Dank gilt allen Teams, die die Reise auf sich genommen haben und am Turnier teilgenommen
haben! Ebenso bedanken sich die Falcons bei allen Helfern und dem Förderverein, die dieses Turnier
möglich gemacht haben.
 
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
 
https://falcons-ulm.com/offene-baden-wuerttembergische-indoor-meisterschaften-in-ulm/
 
Bericht: Thorben Rasche

Die Tübingen Hawks steigen in die erste Bundesliga auf

Die Tübinger haben es geschafft. Am Samstag den 21.September 2019 gewannen sie gegen die München Caribes und machten so den Aufstieg klar. Zum ersten Mal diese Saison vor fast vollbesetzten Tribünen gewannen die Hawks das Spiel 9:4 und somit die Play-Off Serie 3:0, nachdem bereits die ersten beiden Spiele in München gewonnen werden konnten. Auf eine vergleichbare Unterstützung hofft der Verein auch nächstes Jahr bei den Spielen in der ersten Liga.  Mehr unter www.hawks.de

Update der VL-Statistiken

Und hier das Update. Wieder im Downloadbereich zu finden.

Im Downloadbereich findet ihr den ersten Stand der Statistiken der Damen- und Herren-Verbandsligen.
Es wird noch einen zweiten Stand zum zweiten Drittel und eine finale Version zum Saison Ende geben.

Vielen Dank unserem Statistikobmann Claudio Rodriguez Romero!

T-Ball Turnier in Bretten – 1. Turnier Nord

Mit einer kleinen Verzögerung begann um 9.15 Uhr bei bestem sonnigem Wetter das „Ball Game“ für unsere Gäste aus Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe Ladenburg/Heidelberg und natürlich für unsere Little Kangaroos.
Am 30.05.2019 richtete die T-Ball Mannschaft der Bretten Kangaroos ihr erstes großes Turnier für die Saison 2019 aus. Von viel Spaß begleitet bestritten die Mannschaften ihre Spiele. Dank der Unterstützung der Eltern und Fans gab es eine tolle Atmosphäre die das Turnier begleitete. Die Zeit verging wie im Flug und um 14:30 Uhr endete das Turnier nach schönen Stunden des Baseballs.
Zum Schluss kamen die Little Kangaroos auf Platz 5. Platz 4 erreichte die Spielgemeinschaft Heidelberg/Ladenburg. Platz 3 Stuttgart Reds. Platz 2. Cougars Karlsruhe und Schließlich Platz 1 Die Tornados aus Mannheim. 
Aus Sicht aller beteiligten Mannschaften war es ein erfolgreiches Turnier bei dem jeder sehr viel Spaß hatte. Vielen Dank an die Helfer ohne die der erfolgreiche Verlauf des Turniers nicht möglich gewesen wäre.

Text: Bretten Kangaroos